Eine notwendige Arbeitsassistenz kann in Anspruch genommen werden, wenn dadurch die berufliche Eingliederung ermöglicht werden kann. Es zahlt dem Arbeitgeber Zuschüsse, um Deinen Arbeitsplatz langfristig zu erhalten. Hilfen zur behindertengerechten Einrichtungvon Arbeits- und Ausbildungsplätzen. Postadresse LWV Hessen Integrationsamt Postfach 3949 65174 Wiesbaden. Das notwendige Fachwissen für diese Aufgaben erhalten Schwerbehindertenvertretungen über Publikationen und Kurse des Integrationsamtes. Konkret bedeutet das für kleinere Unternehmen: Wer 20 bis 39 Arbeitsplätze hat und keinen Schwerbehinderten beschäftigt, zahlt pro Monat eine Ausgleichsabgabe von 125 Euro, also 1500 Euro im Jahr. Das Portal zu Arbeitsleben und Behinderung. Das heißt: Das Unternehmen, in dem Sie beschäftigt sind, finanziert die üblichen Fortbildungskosten. Das Integrationsamt übernimmt für schwer­be­hin­der­te Be­schäf­tig­te die Kosten für EDV-Schulungen. Was zahlt das integrationsamt. Insgesamt hat das LWL-Integrationsamt 2014 in Westfalen-Lippe rund 62,3 Millionen Euro für diese Aufgabe ausgegeben. Bei Untersuchungen lag das kleinste Budget bei 36 Euro und das höchste bei 12.683 Euro. Juni) an das Integrationsamt Ihres Ortes. Es gibt aber auch Ausnahmen, bei denen mehr als 1.100 € im Monat gezahlt werden. Sollten Sie jedoch Hilfe am Arbeitsplatz benötigen, die zu keine der obigen Leistungen passt, greift diese Maßnahme. Integrationsamt. Konkret bedeutet das: Die Arbeitsassistenz darf die Arbeit des behinderten Arbeitnehmers nicht übernehmen, sondern ihn nur dabei unterstützen, seine Arbeit zu verrichten. Wenn Sie Ihre Wohnung bzw. Falls Sie aber in einem anderen Bundesland wohnen, finden Sie Ihr zuständiges Integrationsamt über diese Seite: Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter. ... Integrationsamt Wiesbaden. Um diese finanzielle Unterstützung zu erhalten, müssen Sie allerdings zuerst Ihre Bedürftigkeit nachweisen. Gesundheit HilfsmittelJob & Ausbildung MobilitätPartnerschaft Pflege Recht Reisen, Berufliche Integration von Menschen mit Sehbehinderung, behindertengerecht umbauen oder ausstatten lassen, Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter. Je nach Hilfe müssen Sie Ihren Bedarf an der Fördermaßnahme belegen – beispielsweise mit einer Bestätigung des Arbeitgebers, dass diejenige Maßnahme notwendig ist. Das Budget soll den individuell festgestellten Bedarf eines behinderten Menschen decken. Und sie gibt Auskunft im Chat darüber, was und wie das Integrationsamt Menschen mit Multipler Sklerose helfen kann. Und nur wenn der schwerbehinderte Arbeitnehmer selbstständig oder Beamter ist, ist das Integrationsamt der Träger. Klicken Sie auf die einzelnen Maßnahmen, um zu deren Beschreibungen zu gelangen: Wenn der behinderte Arbeitnehmer seine Arbeit nur mit technischen Hilfsmitteln ausüben kann, können die Kosten für die Beschaffung, für die Wartung / Instandhaltung sowie für die zur Bedienung des Hilfsmittels erforderliche Ausbildung in voller Höhe übernommen werden. Das Integrationsamt ist für die Eingliederung von Personen mit Schwerbehinderung in das Arbeitsleben zuständig. Das heißt: Das Unternehmen, in dem Sie beschäftigt sind, finanziert die üblichen Fortbildungskosten. Das Integrationsamt unterstützt dann bei Hilfsmittel und Maßnahmen, die zum Erreichen des Arbeitsplatzes, zur Gründung und Erhaltung einer selbständigen Existenz sowie zur Teilnahme an Maßnahmen zur Erhaltung und Erweiterung beruflicher Kenntnisse und Fertigkeiten notwendig sind. Voraussetzung dafür ist, dass Sie die fachlichen Kenntnisse selbst mitbringen und Ihre berufliche Existenz von einer fachlichen Stelle – meist der Arbeitsagentur – als tragfähig begutachtet wurde. Die Fördervoraussetzungen richten sich hierbei nach dem (länderspezifischen) Wohnraumfördergesetz. Weiter ist wichtig, dass durch die Selbstständigkeit Ihr Lebensunterhalt gesichert werden kann. Das Vereinfachte Verwaltungsverfahren (VVV) z.B. Sich selbstständig gemachte behinderte Menschen können verschiedene Mittel beantragen wie Gründungszuschuss oder Einstiegsgeld. Sollten Sie von anderer Stelle Unterstützungsleistungen erhalten, teilen Sie uns dies bitte mit. 0611 156 - 0 0611 156 - 209. Sie sind behindert und wollen sich selbstständig machen? Es  gibt eine Vielzahl von Maßnahmen in verschiedenen Bereichen, zum Beispiel beim Arbeitsweg, Hilfsmittel am Arbeitsplatz oder Kostenübernahme von Weiterbildung, sogar Hilfestellungen für die eigene Wohnung gibt es. Wann Ihr Arbeitgeber auf das Integrationsamt verzichten kann. Das Integrationsamt unterstützt schwerbehinderte MS-Patienten auf verschiedene Art und Weise, um diese in die Arbeitswelt zu integrieren: Es hilft Dir bei der Arbeitssuche. Sie ist Diplomverwaltungswirtin FHÖV, Wirtschaftsmediatorin DGMW und Systemischer Businesscoach SHB. Das Integrationsamt fördert und sichert die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen. Auch ein Coaching kann gefördert werden. Selbst die Kosten für den Führerschein können übernommen werden – allerdings richtet sich auch hier die Förderhöhe nach dem Einkommen. Deshalb sind bei der Zuständigkeitsklärung nach §§ 14-15 SGB IX spezifische Regelungen zu beachten (§ 185 Absatz 7 SGB IX). Technische Arbeitshilfen sind zum Beispiel Rampen für Rollstuhlfahrer, spezielle Computer für blinde Menschen, Sitzhilfen oder maßgefertigte orthopädische Sicherheitsschuhe. Ausbildung von jungen Menschen mit Behinderung: In bestimmten Fällen können Ausbildungsgebühren oder andere Kosten für die Berufsausbildung übernommen werden. Ihr Integrationsamt berät Sie gerne, welche Förderung im individuellen Fall möglich ist. März (für 2020 bis zum 30. Das heißt: Das Unternehmen, in dem Sie beschäftigt sind, finanziert die üblichen Fortbildungskosten LEISTUNGEN. Andernfalls ist der Rentenversicherungsträger zuständig. Ganz wichtig: Der Antrag muss vor Anschaffung des Fahrzeugs eingereicht werden. Ausnahme: das Arbeitsverhältnis besteht noch … Diese Aufgaben wurden bis 2001 … Die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen sichern und fördern: Das ist - kurz gesagt - der Auftrag der Integrationsämter. Im Zweifel ist es Aufgabe der Kostenträger, die Zuständigkeit zu klären. Es handelt sich also um insgesamt drei mögliche Kostenträger für die Kfz-Hilfe. Integrationsämter (früher: Hauptfürsorgestellen) haben folgende Aufgaben: 1. Für die Arbeitsassistenz zahlt das Integrationsamt in der Regel einmal im Monat einen Betrag zwischen 275 und 1.100 €. Bei den so genannten Maßnahmen zur Erhaltung und Erweiterung beruflicher Kenntnisse und Fertigkeiten zahlt das Integrationsamt nämlich die behinderungsbedingten Mehraufwendungen. Er mag die neue Arbeit im Roland Sailer fühlt sich wohl Dort finden Sie Beschreibungen zu den einzelnen Maßnahmen, die erforderlichen Voraussetzungen sowie die Antragsformulare zum Download (die Formulare sind jedoch nur für Antragssteller, die in Bayern wohnen). Stimmt das Integrationsamt zu, so kann der Arbeitgeber die Kündigung innerhalb eines Monats nach Zustellung der Zustimmung erklären. Wenn Sie mehrere Filialen oder Niederlassungen haben, zahlen Sie an das Integrationsamt, das für den … Als dritte Möglichkeit kann ein Umzug in eine behindertengerechte Wohnung oder in eine für den Arbeitsweg erheblich verkehrsgünstigere Lage gefördert werden. In Bayern und Nordrhein-Westfalen führen sie die Bezeichnung Inklusionsamt. Und wenn zusätzliche Kosten aufgrund Ihrer Behinderung – beispielsweise für Dolmetscherkosten – auftreten, übernimmt diese das Integrationsamt. Wenn ein gesetzlicher Leistungsträger sich selbst nicht für zuständig hält, muss er einen Bei den so genannten „Maßnahmen zur Erhaltung und Erweiterung beruflicher Kenntnisse und Fertigkeiten“ zahlt das Integrationsamt nämlich die behinderungsbedingten Mehraufwendungen. Das Integrationsamt müsste dann auch die Dolmetscherkosten übernehmen nach § 55 (2) Nr. Wie bereits beschrieben, muss der Umbau oder die Anpassung den Zweck haben, dass Sie dadurch Ihrer Arbeit nachgehen können. Integrationsamt (Arbeitsleben) (in Sachsen beim: Kommunalen Sozialverband Sachsen) Vereinbarung zwischen Integrationsamt und der Landesdolmetscherzentrale für Gebärdensprache. Eine erforderliche, behindertengerechte Zusatzausstattung wird jedoch in voller Höhe übernommen (inklusive Einbau und Reparatur). Die Frage, was das Integrationsamt bei seiner Prüfung berücksichtigt wird deshalb besonders dann relevant, wenn kein Kündigungsschutz besteht und der Arbeitgeber behauptet, die Kündigung erfolge aus verhaltensbeding… In erster Linie versteht man darunter etwa Vorlesekräfte für blinde Arbeitnehmer, Gebärdensprachdolmetscher oder Unterstützungskräfte für körperlich eingeschränkte Menschen. 4. Der Träger der Kfz-Förderung ist grundsätzlich die Agentur für Arbeit –  solange Sie als Arbeitnehmer weniger als 15 Jahre lang in die Rentenversicherung eingezahlt haben. Dennoch wird auch hier vor der Kündigung die Zustimmung des Integrationsamts nach § 85 SGB IX benötigt. Vorleistungsmöglichkeit der Integrationsämter: In Eilfällen, beispielsweise wenn die Einstellung oder Weiterbeschäftigung wegen fehlender Maßnahmen bedroht ist, kann das Integrationsamt in Vorleistung treten und regelt dann auch die Zuständigkeit des Rehabilitationsträgers. : Teamsitzung, Dienstberatung, Betriebsversammlung, Personalgespräch, Betriebsfeier, Weiterbildung (bis zu 3 Tage) Das Amt für die Sicherung der Integration schwerbehinderter Menschen im Arbeitsleben („Integrationsamt“) nach Abs. B. Eingliederung nach einem Unfall) tätig sein. Als im Jahr 2015 das Pflegestärkungsgesetz eing… Das Integrationsamt unterstützt ArbeitgeberInnen, die präventive Maßnahmen für ihre schwerbehinderten Beschäftigten durchführen möchten mit . Betroffene können in der Regel bis zu 3 Stunden pro Tag eine … Lesezeit: 2 Minuten Grundsätzlich dürfen Arbeitgeber schwerbehinderte Arbeitnehmer nur kündigen, wenn das Integrationsamt vorher seine Zustimmung gegeben hat. Auch schwerbehinderte Menschen werden dazu geraten, sich fortzubilden, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern oder zu behalten – etwa wegen technischer Neuerungen. Wenn Arbeitgeber die vorgeschriebe… Sie können aber auch Ihre bestehende Wohnung behindertengerecht umbauen oder ausstatten lassen, zum Beispiel mit einer Rampe oder einem Lichtsignalsystem. Erhebung und Verwendung der Ausgleichsabgabe. . Dazu muss dem vollständigen Antragsformular eine Kopie Ihres Schwerbehindertenausweises sowie des Arbeitsvertrages beigelegt werden. Heute zahlt das Integrationsamt des KVJS Zuschüs-se zu den Lohnkosten, denn aufgrund seines schwankenden Gesundheitszu-standes ist Heinz Bucher nicht immer voll einsatzfähig und braucht gelegentlich Ruhepausen. So bestehen Ausnahmen beispielsweise, wenn das Arbeitsverhältnis erst sechs Monate besteht oder der Arbeitnehmer mindestens 58 Jahre alt ist und im Falle einer Kündigung Anspruch auf eine Abfindung hat. Auch wenn Sie bereits selbstständig sind, gibt es Mittel zur Erhaltung der Selbstständigkeit. Dazu gehört u.a. Mehr Informationen zur finanziellen Förderung: Der direkte Weg zu Ihrem Integrationsamt. Das Rahmenkonzept für Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (LTA) der Deutschen Rentenversicherung beschreibt Grundlagen, Ziele und Aufgaben der beruflichen Rehabilitation. Wenn Sie einen Arbeitsplatz haben und ihn durch die Hilfe einer Arbeitsassistenz behalten können, zahlt das Integrationsamt. Der Arbeitgeber kann daher grundsätzlich ohne Angabe von Gründen kündigen. Die Wohnungshilfen teilen sich in folgende drei Bereiche auf: Bei der Beschaffung von behindertengerechten Wohnraums können Sie also eine an Ihre Bedürfnisse angepasste Wohnung oder Haus bauen oder kaufen und erhalten hierfür einen Zuschuss oder ein zinsverbilligtes Darlehen. in Kleinbetrieben mit maximal 10 Mitarbeitern gilt das Kündigungsschutzgesetz nicht. In begründeten Härtefällen werden im Rahmen der Kfz-Förderung auch Taxis oder Beförderungsdienste bezahlt. Die Aufgaben des Integrationsamtes sind im Sozialgesetzbuch (SGB) IX geregelt. Sie möchten Leistungen des Integrationsamtes beantragen? Weitere erforderliche Unterlagen sind ein Feststellungsbescheid des Versorgungsamts und bei den meisten Hilfen ein Kostenvoranschlag der zu fördernden Maßnahme. Was wird gefördert? Durchführung des besonderen Kündigungsschutzesfür schwerbehinderte Menschen. Wer 40 bis 59 Arbeitsplätze hat und nur einen Schwerbehinderten beschäftigt, zahlt pro Monat ebenfalls 125 Euro. Mit dem Persönlichen Budget werden sie zu Käufern, Kunden und manchmal auch zu Arbeitgebern. Zuschuss Integrationsamt Arbeitnehmer Integrationsämter - Finanzielle Leistungen an Arbeitnehmer . Was mache ich, wenn mich mein Arbeitgeber kündigen will? die Schaffung eines neuen Arbeitsplatzes für einen schwerbehinderten Menschen. Eine Finanzierung erfolgt jedoch nur durch einen einzigen Kostenträger. Nutzen Sie dazu die Fördermaßnahmen des Integrationsamts. Ein Neuwagenkauf wird, abhängig vom Einkommen, bis maximal 9.500 Euro gefördert (Ausnahme bei größeren Fahrzeugen bedingt durch Art und Schwere der Behinderung). 1 Neuntes Buch Sozialgesetzbuch (SGB IX) ist eine Behörde in Deutschland, die Aufgaben nach dem Schwerbehindertenrecht (Teil 3 des SGB IX) erfüllt. Wird die Arbeitsassistenz länger als drei Jahre benötigt, dann zahlt ebenfalls das Integrationsamt. Schulungen zur Einführung von Betrieblichem Eingliederungsmanagement (BEM) Der Arbeit-Geber zahlt die Strafe an das Integrations-Amt. Damit erhalten sie mehr Einfluss auf die Art der Leistungserbringung. das Integrationsamt die Kosten für eine Maßnahme trägt, kann im Einzelfall schwierig sein. Die vorliegende aktualisierte Fassung basiert auf der Vorgängerversion aus dem Jahr 2009 und berücksichtigt wesentliche gesetzliche Sie sollen schnittstellen- und leistungsträgerübergreifend für die Bundesagentur für Arbeit (Vermittlung) und das Integrationsamt (Begleitung, Sicherung eines Arbeitsplatzes) sowie die Rehabilitationsträger (z. Die Summe Ihrer Ausgleichsabgabe (für das vorige Kalenderjahr) zahlen Sie bis zum 31. 2. Besucheradresse Frankfurter Straße 44 65189 Wiesbaden. Förderung und Sicherung der Eingliederungschwerbehinderter Menschen in das Arbeitsleben sowie die Verhinderung oder Beseitigung von Schwierigkeiten. Bitte informieren Sie uns zeitnah, wenn Sie das Arbeitsverhältnis mit Ihrer Arbeitsassistenz beenden. Das entspricht einem Bevölkerungsanteil von 9,7 Prozent. Lassen Sie sich hierzu am besten vom Integrationsamt beraten. Bei den Wohnungshilfen gilt wie bei den Kraftfahrzeughilfen: Grundsätzlich ist der Rehabilitationsträger (z. Versäumt er die Frist, muss er erneut die Zustimmung beantragen. Investitionen in die Schaffung neuer Arbeits- und Ausbildungsplätze: Gefördert werden Investitionen, die ein Arbeitgeber auch bei Einstellung nicht behinderter Arbeitnehmer vornehmen würde.Behinderungsgerechte Einrichtung von Arbeitsplätzen, inklusive technischer Ausstattung: Die Förderung kann über den einzelnen Arbeitsplatz hinausgehen und zum Beispiel die behinderungsgerechte Gestaltung von Zugängen und Sozialräumen miteinschließen.Außergewöhnlichen Belastungen bei der Beschäftigung eines schwerbehinderten Menschen: zum Beispiel bei behinderungsbedingt verminderter Arbeitsleistung oder bei zusätzlichem Aufwand für Betreuung und Anleitung des Betroffenen. Die wichtigsten Förderungen: Investitionen in die Schaffung neuer Arbeits- und Ausbildungsplätze: Gefördert werden Investitionen, die ein Arbeitgeber auch bei Einstellung nicht behinderter Arbeitnehmer vornehmen würde. Obwohl hier kein direkter Zusammenhang mit Ihrer Arbeit besteht, können Sie auch für den Wohnraum eine Förderung in Anspruch nehmen. Das Integrationsamt ist selbst kein Rehabilitationsträger. Hierzu kooperiert das Integrationsamtmit vielen gleichgesinnten Organisationen und fungiert als Ratgeber und Partner bei Gewerkschaften, Rehabilitati… Es können also auch andere Leistungen als die, die die §§ 19 bis 24 des Schwerbehinderten-Ausgleichsgabeverordnungsgesetz beschreiben, gefördert werden, falls diese für eine erfolgreiche berufliche Integration notwendig sind. Lass Dich mal von denen beraten! Und sie hat "es drauf" mit der gelungenen Integration am Arbeitsplatz. Das Integrationsamt des KVJS berät Sie dabei umfassend und kostenfrei, zahlt Zuschüsse und gibt zinsgünstige Darlehen. Das geschieht durch den Nachweis eines Pflegegrades, welchen Pflegegrad Sie haben, spielt jedoch keine Rolle. Entscheidend ist hierbei folgendes: Durch die gewährte Leistung muss Ihre berufliche Integration sichergestellt werden können. Wie das Integrationsamt betriebliche Prävention unterstützt. 4 SGB IX. Bei einem Gebrauchtwagen gilt die Regel, dass dessen Verkaufswert mindestens halb so hoch wie der ursprüngliche Neukaufpreis sein muss. Die Finanzierung zusätzlicher Ausbildungsplätze ... Das kann auch für den Arbeitgeber interessant sein, denn so spart man viel Geld. Nicht in allen Fällen ist das Integrationsamt zu beteiligen. Der Zuschuss ist an die Voraussetzung gekoppelt, dass die Hilfen ausschließlich für die berufliche Tätigkeit genutzt werden. Die Koordination der Arbeit der IFD liegt bei den Integrationsämtern. Stellvertretend für die Integrationsämter in ganz Deutschland sehen Sie hier eine Übersichtsseite zu den verschiedenen Maßnahmen für behinderte Arbeitnehmer: Begleitende Hilfen im Arbeitsleben. Zuschüsse, Darlehen, Prämien? In der Regel zahlt es Zuschüsse, im Einzelfall vergibt es auch Darlehen. B. Rentenversicherung, Unfallversicherung, Agentur für Arbeit oder Kriegsfürsorge) die zuständige Stelle. Und ebenfalls muss hier der Antrag vor der Beschaffung gestellt werden. Auch für den Weg zur Arbeit stellt der Staat finanzielle Förderungen bereit. 1 Nr. Das Integrationsamt arbeitet eng zusammen mit den Rehabilitationsträgern, den Arbeitgebern, Arbeitgeberverbänden, Gewerkschaften und Behindertenverbänden. Jedoch muss der Arbeitnehmer selbst die fachlichen Kompetenzen für die vereinbarte Arbeit mitbringen und die Unterstützung von der Arbeitsassistenz muss regelmäßig in Anspruch genommen werden. Grundsätzlich muss der Antrag auf eine der oben beschriebenen Hilfen immer vor Beschaffung der Hilfen oder vor Beginn der zu fördernden Maßnahme gestellt werden. LEISTUNGEN. Das LWV Hessen Integrationsamt unterstützt im Rahmen der Begleitenden Hilfen die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung durch Beratung und Begleitung, aber auch durch finanzielle Unterstützung. Pia Zinser-Flum arbeitet für das Integrationsamt. Eine weitere grundsätzliche Voraussetzung aller hier beschriebenen Maßnahmen ist, dass der schwerbehinderte Arbeitnehmer seinen Beruf mindestens 15 Stunden in der Woche ausübt und dafür einen tariflichen beziehungsweise ortsüblichen Gehalt bezieht. Förderung Programm „Job4000“ Aus Mitteln der Aus­gleichs­abgabe wer­den schwerbe­hinderte Men­schen in den ersten Arbeits­markt integriert. Wenn Sie aber den Führerschein wegen dem Arbeitsweg machen und Kosten für behinderungsspezifische Untersuchungen oder Ergänzungsprüfungen tragen müssen, werden diese komplett übernommen. Bei den so genannten „Maßnahmen zur Erhaltung und Erweiterung beruflicher Kenntnisse und Fertigkeiten“ zahlt das Integrationsamt nämlich die behinderungsbedingten Mehraufwendungen. Wenn Sie mehr wissen wollen, helfen wir Ihnen gerne weiter. Das Integrationsamt zahlt die monatlichen Beträge weiter. Ihr Integrationsamt berät Sie gerne, welche Förderung im individuellen Fall möglich ist. Di… Je nach Leistungsart müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Dabei ist es sowohl für den Schwerbehinderten Menschen als auch für den Arbeitgeber tätig. Sie können einen Brief schreiben. Wohnungshilfe für Selbstständige oder Beamten gewährt jedoch das Integrationsamt. Abhängig von Ihrem Einkommen, können Sie Zuschüsse und / oder Darlehen erhalten. Die Aufgaben des Integrationsamtes – Die Zuständigkeiten des Integrationsamtes sind im Sozialgesetzbuch festgelegt und umfassen ein breites Aufgabenspektrum, bei welchem insbesondere die Eingliederung schwerbehinderter Menschen in die hiesige Arbeitswelt sowie deren nachhaltige Begleitung und Betreuung im Mittelpunkt stehen. Das Integrations-Amt bezahlt mit der Geld-Strafe alle Hilfen für behinderte Menschen und Arbeit-Geber. das Treppenhaus barrierefrei umbauen, können Sie bei der Pflegeversicherung einen sogenannten Pflegekostenzuschuss beantragen. Menschen mit Behinderung sollen selbst entscheiden, wann, wo, wie und von wem sie Teilhabeleistungen in Anspruch nehmen. Die Antragsformulare und weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem zuständigen Rehabilitationsträger. 2. Beispielsweise, wenn die Anschaffung eines Kraftfahrzeugs beziehungsweise ein Umbau des bestehenden Fahrzeugs notwendig ist, damit der behinderte Arbeitnehmer seiner Arbeit nachgehen kann. Widerspruch und Klage gegen die Zustimmung haben keine aufschiebende Wirkung. Derzeit leben im Kreis Olpe 13.129 Menschen mit einer anerkannten Schwerbehinderung. Komplett übernommen werden aber Kosten für behinderungsspezifische Untersuchungen oder Ergänzungsprüfungen. Ihre Leistungen werden finanziert aus der Ausgleichsabgabe. 3. schaltet mal das Integrationsamt ein, der Kollege wird ja einen Schwertbehindertenausweis haben.