Sie sind zweckfrei. der nach ihrem Tod in „Hilde-Domin-Preis“ umbenannt wird. ️Wer es könnte die Welt hochwerfen dass der Wind hindurchfährt. „Am Sonntagmorgen“. in der Religion aber keine besondere Bedeutung hat. Die Website von Katharine Weder, Dr. phil. Wer es könnte die Welt hochwerfen dass der Wind hindurchfährt. Von jungen Leuten gefragt nach möglichen eigenen Kindern. In denen der Mensch er selbst ist. in einer kleinen Hütte inmitten einer Zuckerrohrplantage. Dieses berühmte Gedicht erscheint in dem Band „Ich will dich“ (1970, 28) und nimmt in seinem „Nachgedicht“ Bezug auf die erste bemannte Mondlandung 1969, kurz vor Hilde Domins 60. Und dass wir hier auf dieser Welt nicht ganz zuhause sind, wie Böll es sagt, das denkt sie auch. addict Registriert seit 27.11.2007 ... (Hilde Domin) Wer es könnte die Welt hochwerfen daß der Wind hindurchfährt. (8)     Domin: Ziehende Landschaft (Aus: Nur eine Rose, 9/ Ausgewählte Gedichte. −  fünf  =  eins .hide-if-no-js{display:none!important}. alles nehmen. Wer es könnte. Vgl. Wer es könnte die Welt hochwerfen daß der Wind hindurchfährt. (3)     Hintergrund und Konzept der missa poetica für Köln 2007 sind dokumentiert (Gesamtdauer ca. Die Trauerfeier findet am 4. Als auch die italienische Regierung unter Mussolini Juden zu Staatsfeinden erklärt. 1959 erscheint ihr erster Gedichtband „Nur eine Rose als Stütze“. Fast ein Lebenslauf, 21-31, 1962, in: Gesammelte autobiographische Schriften. Hilde Domin A qui le peut lancer le monde en l’air que le vent passe à travers. Da war ich zunächst im Zweifel. Doch schon schien, mir, im Zusammenhang mit Augenblick, der Zustand besser als die Bewegung auf. Es ist nur ein kurzer Augenblick der Utopie, der in dieser um 1962/63 in Heidelberg entstandenen Miniatur festgehalten wird. hochwerfen. Hier auf Seite 6 wird sie erwähnt: http://www.docs4you.at/Content.Node : 517 29 78 Sparkasse Mainfranken Würzburg, BLZ 790 500 00 Hilde Domin* (1909-2006) )اهتشادرب و دزآا یاه همجرت( ۞۞۞ (١) تسناوتیم هک یسک ار ایند دنک باترپ لااب هب داب ات .درذگب نآ نایم زا ... Wer es könnte die Welt hochwerfen daß der Wind hindurchfährt. Search. Die Biografie. an Schülerinnen und Schüler eines benachbarten Gymnasiums. Wer es könnte. sich richtig stark machen. Kurpfälzischer Verlag, Heidelberg 2009, ISBN 978-3-924566-33-3. Hilde Domin. Sie, „die Sterbende, die gegen das Sterben anschreibt“. Wer es könnte, die welt hochwerfen dass der wind hindurchfährt (Hilde Domin) Noch einmal für die, die es vielleicht zum ersten Mal tun: Was ist eine Andacht am Küchentisch? Water colours by Andreas Felger. (13)    O-Ton: CD Hilde Domin: Dieser weite Flügel. dass der Wind. ihn hin. sich richtig stark machen. dass der Wind. wieder mit einem biblischen Bild ausgestaltet. Dort haben mich meine Eltern mit dem Vertrauen versorgt, das unzerstörbar scheint und aus dem ich die Kraft des >Dennoch< nehme. Marion Tauschwitz: Hilde Domin - Dass ich sein kann, wie ich bin. aus: Hilde Domin: Gesammelte Gedichte, S. Fischer Verlag. Geburtstag. in München und Frankfurt, zwischendurch in Spanien und im Tessin. Günter Ruddat lehrte bis 2012 Praktische Theologie an der fusionierten Kirchlichen Hochschule Wuppertal/ Bethel und nahm als Emeritus bis Ostern 2018 eine Vertretung auf seinem alten Lehrstuhl wahr. Das Gedicht als Augenblick von Freiheit nenne ich die geplante Reihe meiner, Vorlesungen. (...). 10 (Festschrift für Harald Schroeter-Wittke zum 50. sondern zugleich auch an eines der bekanntesten Gedichte von Hilde Domin (14): Hilde Domin wird auf dem Heidelberger Bergfriedhof neben ihrem Mann beigesetzt. (…) Das Gedicht als Augenblick von Freiheit. Ich (…) bin erstaunlich jung. Ich plädiere hier für eine bescheidene, ungeschützte Art von Emanzipation: ohne Rückzugslinien. : 517 29 78 Sparkasse Mainfranken Würzburg, BLZ 790 500 00 „eine zweite Heimat“, wie sie es später ausdrückt. Ganz er selbst, nur dann ist er auch fähig, eins zu werden mit dem andern. Solche Worte können helfen, das eigene Leben wahrzunehmen. wenn es Durst hat leckt es die Tränen von den Träumen. Hilde Domin Aber sie habe ja viele Kinder. Gestern vor 110 Jahren ist sie geboren, am 27. ): Herausforderung missionarischer Gottesdienst. Irgendwann war ich zu hause, auch gut zu hause. und niedersitzen können und uns anlehnen. Das Paar erlebt die Ambivalenz dieses Exils, diese dritte Station des „Weggehens“, zwischen „Nicht Dankbarsein“ und „Nicht nicht Dankbarsein“. Meine Eltern waren tot, als ich auf die Welt kam. Es ist eine Sprache, die nicht primär der Kommunikation, sondern dem Ausdruck dient. hindurchfährt (Hilde Domin) Die Welt hochwerfen … Die Erdkugel? Wer es könnte. Wie Liebe zweckfrei ist. Geburtstag), Garamond Verlag, Edition Treskeia, Jena 2013, 373-406. -, Als der Sarg aus der Kirche getragen wird …, da erinnern die „Chants d‘Oiseaux“ von Olivier Messiaen. Nov 28, 2015 - vacants: “ tracks (by feathersandbones) ” Image shared by Caroline H.. Find images and videos about love, fashion and sexy on We Heart It - the app to get lost in what you love. Ein außergewöhnliches und denkwürdiges Jahr geht zu Ende. Let those who could Hurl the world Up high So that the wind Sails through it. Verzicht macht frei. einen jüdischen Studenten der klassischen Archäologie aus Frankfurt. das folgende kurze Gedicht (2) immer vor Augen: Die Zeilen stammen von der Dichterin Hilde Domin. >Vertrauen, dieses schwerste ABC<. „Wer es könnte / die Welt / hochwerfen / dass der Wind / hindurchfährt“: Als diese Zeilen 1964 erscheinen, ist der Großteil der Bundesrepublik Deutschland noch immer bemüht, den Zweiten Weltkrieg sowie die verheerenden deutschen Verbrechen zu verdrängen. eine ausgebildete Sängerin aus Frankfurt am Main. Auf meinem Schreibtisch habe ich auf einer „Literarischen Ansichts-Karte“ (1). Moolgaard beschäftigt? Die Konstrukteurinnen und Konstrukteure Ihrer Lösungen sind Sie selbst. Verzicht ist das Gebot dieser historischen Stunde. wer könnte die Welt hochwerfen, dass der Wind hindurchführt Es sind Gedichte aus der Sammlung Frankfurter Poetik-Vorlesungen aus den Jahren 1987/1988. Hildes Eltern hatten ein Visum erwirkt und die Ausreise finanziell unterstützt. Hilde Domin. Aber auch in Italien nehmen ab 1934 die Repressalien gegen Juden ständig zu. Willkommen bei der Fachschaft Deutsch. POPKULT Bd. Das kann sein.“ So bleibt auch in dem Gedicht „Wer es könnte“ [3] der Zweck des Wunsches offen: Wer es könnte . auf diesem Erdball und mit allem, was auf ihm lebt. Neuerer Post Älterer Post Startseite. Wer es könnte die Welt hochwerfen dass der Wind hindurchfährt. Wer es könnte die Welt hochwerfen daß der Wind hindurchfährt. Ein außergewöhnliches und denkwürdiges Jahr geht zu Ende. Juli 1909. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden. Rainer-Maria-Rilke-(1976) und später Nelly-Sachs-(1983) -Preisträgerin. Hilde Domin. Powered by WordPress | Designed by Elegant Themes. Da wird sie als Hilde Löwenstein. (Hilde Domin) Eingestellt von Tim Maas um Mittwoch, November 30, 2016. Wer es könnte die Welt hochwerfen dass der Wind hindurchfährt. Frankfurt am Main 2000, 264). Wo zwei oder drei versammelt sind, da ist Jesus Christus mitten unter ihnen. und: „trotz allem, die Menschen, die uns aufnahmen, eine Art zweite Familie“. Fast ein Lebenslauf, Frankfurt am Main 1998, 32). Geburtstag gibt sie ihr wirkliches Geburtsjahr bekannt, zum 95. Dieses Gedicht von Hilde Domin spricht von der Sehnsucht nach Veränderung, dem Wunsch, sich von Erstarrung zu lösen, Freiheit zu erlangen. Frankfurt am Main 2000, 221-223). Für die Gestaltung des gottesdienstlichen Spektrums der Kirchentage und deren Liederbücher war er von 1991 bis 2011 mitverantwortlich. Hilde Domin verlebt Kindheit und Jugend in Köln, Während der Grundschulzeit erhält sie Privatunterricht. Log in to see their photos and videos. Vermehrt die Angst nicht. Hilde Domin dann kriegt man keine Kinder, auch wenn man seine große Liebe gefunden hat. n mal t; man lädt (Mehl und Land und alte Namen). Den Mut, nichts umzulügen, die Dinge beim Namen zu nennen. Hier auf Seite 6 wird sie erwähnt: http://www.docs4you.at/Content.Node 4. Einfach ist die Bühne gestaltet, im Hintergrund ein riesiges Faksimile. Hilde Domin Wer es könnte die Welt hochwerfen, dass der Wind hindurchfährt Postkarte 14,7 cm x 10,5 cm Hilde Domin. Das Gefieder der Sprache streicheln Worte sind Vögel mit ihnen davonfliegen. Qui saurait lancer le monde en l‘air pour que le vent le traverse de part en part. Gebt dem andern die Chance: er hat soviel Angst vor Euch wie Ihr vor ihm. Ich kam erst 1951 auf die Welt. oder trudeln lassen. dem die Zeile „die Welt hochwerfen“ entstammt. Gedichte sind zweckfrei, aber hinterher wächst ihnen ein Zweck zu. Let those who could. Winfried Heidrich spirituelle in STELLA tionen, 2012-2014 Wer es könnte die Welt hochwerfen dass der Wind hindurch fährt. Mit den ersten veröffentlichten Gedichten wählt Hilde Palm jetzt. Hilde Domin Bankverbindung: Konto-Nr. Stetes Training schafft erst die Muskeln, also nicht aufgeben. „Wer es könnte“ – dieses Gedicht erinnert mich Tag für Tag an den Wunsch, die Welt … Die Website von Katharine Weder, Dr. phil. »Da ist natürlich etwas«, sagt sie. (9)     Domin: Ratschlag (nicht nur) für Abiturienten. Meine vier Kinder haben mich hier viel gelehrt: einfühlsam zu erspüren, was es gerade braucht; liebevoll und klar zu führen; G. Ruddat: Wohin denn wir - Missa poetica. Hilde Domin* (1909-2006) )اهتشادرب و دزآا یاه همجرت( ۞۞۞ (١) تسناوتیم هک یسک ار ایند دنک باترپ لااب هب داب ات .درذگب نآ نایم زا ... Wer es könnte die Welt hochwerfen daß der Wind hindurchfährt. und der ihr diese „Mogelei“ allerdings übelgenommen hat. Oktober 1936 heiratet das Paar in Rom. In diesem Sinne - gutes Gelingen. Hilde Domin Texte einer über 50 Jahre alten Autorin zu veröffentlichen, leiht sich Hilde Domin das Geburtsjahr 1912 von ihrem jüngeren Bruder Johnny aus, der ebenfalls den Krieg überlebt hat –. In: Marion Keuchen/ Helga Kuhlmann/ Martin Leutzsch (Hg): Musik in Religion – Religion in Musik. Frankfurt am Main 2000, 240). Hilde Domin Wer es könnte die Welt hochwerfen, dass der Wind hindurchfährt Postkarte 14,7 cm x 10,5 cm Vgl. Damit es sich ändert, neu wird, anders. HILDE DOMIN ️Untersuchungsausschuss Kleingeist ️binary sucks. Doch die Heimatlose fängt an zu schreiben, ihre poetische Begabung bricht durch, und wird zur „seelischen Befreiung“. zu diesem Text auch meine Sendung: Das Recht, ein anderer zu werden. Das Lyrikhaus Joachimsthal stellt 4 Fragen. This Account is Private. Jedes Gedicht sei ein Kind von ihr. Hat sich jemand von Euch schon mal mit der Studie von Ch. Gemeinfrei via unsplash.com (Zoltan Tasi). Wer es könnte, die Welt hochwerfen, dass der Wind hindurchfährt! durch die halbe Welt auf der Flucht ist vor den Nazis. "Wer es könnte die Welt hochwerfen, dass der Wind hindurchfährt." Wer es könnte / die Welt hochwerfen…Unmögliches Wirklichkeit werden zu … Mehr über ihn auf der Website der Hochschule: http://kiho-wb.de/personal/guenter-ruddat/, Senderbeauftragter der EKD für Deutschlandradio im GEP, Gemeinfrei via unsplash.com (Nathan Dumlao), Claes Cornelisz Moeyaert: Josephs Schaffner findet den Kelch in Benjamins Sack (1627). Der Kristallsaal im Congress-Centrum der Kölner Messe. Unermüdliches Vertrauen, das leise ist und stark, spricht aus den Zeilen. Als Gesellschaft wurde uns bewusst gemacht, wie wertvoll Gesundheit ist und wie kostbar das Leben. Wer es könnte. (1)     Literarische Ansichts-Karte 55, Gerhard C. Krischker, Kleebaum-Verlag, Bamberg. – im Anklang an die Dominikanische Republik - den Künstlernamen Domin (7). und dann Nationalökonomie, später Soziologie und Philosophie. Wer es könnte (Hilde Domin) Wer es könnte die Welt hochwerfen daß der Wind hindurchfährt. Ihr Vater ist der Rechtsanwalt Eugen Siegfried Löwenstein aus Düsseldorf. ️Wer es könnte die Welt hochwerfen dass der Wind hindurchfährt. Qui saurait lancer le monde en l‘air pour que le vent le traverse de part en part. Wer es könnte. Verzicht darauf, immer und überall >in< sein zu müssen. Die Eltern werden als untrennbare Einheit erlebt. Juli 1988 stirbt nach zwei Herzinfarkten ihr Mann, Erwin Walter Palm, den sie lange gepflegt hat. Es steht für den „immer möglichen Neuanfang, die zweite Chance“. was Änderung braucht. Diesen Post per E-Mail versenden BlogThis! so viel Kraft aufwenden. (Antwort auf eine Rundfrage der Freiherr-von-Stein-Schule, Leverkusen, Januar 1982, in: Gesammelte Essays. Juli 1909. Günter Ruddat ist verheiratet und hat mit seiner Frau Kriemhild, von Beruf Buchhändlerin, vier erwachsene verheiratete Söhne und freut sich an seinen inzwischen elf Enkelkindern. die später unter dem Titel „Rose aus Asche“ erscheint. (4)     Domin: In Köln in der Riehler Straße (Aus: Leben als Sprachodyssee, 32-40, in: Gesammelte autobiographische Schriften. Er schreibt vom "Sprung", den es braucht um eingrenzende Enge aufzulösen. werfen, wie man getreide hochwirft, um die spreu von den körnern zu trennen. Log In Sign Up. Wer es könnte die Welt hochwerfen daß der Wind hindurchfährt. Wer es könnte. Water colours by Andreas Felger. (…) Vertrauen ist das Schlüsselwort. Hilde Domin Wer es könnte... Wer es könnte die Welt hochwerfen dass der Wind hindurchfährt. Als bliebe die Wurzel im Boden, als zöge die Landschaft und wir stünden fest.“ Hilde Domin, geboren heute vor 110 Jahren als Hilde Löwenstein in Köln. hochwerfen. Domin erhielt damals Post von einer Chirurgin der Frankfurter Universitätsklinik. „Wer es könnte“ – dieses Gedicht erinnert mich Tag für Tag an den Wunsch, die Welt mit schöpferischer Phantasie neu ins Spiel zu bringen, Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. verlassen sie vorausschauend Deutschland, „ehe wir gestoßen werden“, sagen sie. - Seit mehr als 40 Jahren gestaltet er mit Menschen aus Gemeinde und Hochschule Studienreisen, die seine Frau und er jeweils intensiv vor Ort vorbereiten, zuletzt eine Reise nach Armenien. Als das Misstrauen und die Repressionen der englischen Behörden gegenüber deutschen Flüchtlingen steigen, entschließen sie sich im Juni 1940 zur erneuten Ausreise und fliehen über Kanada, Jamaika und Kuba in die diktatorisch regierte Dominikanische Republik, wo sie nach einer gefährlichen, fast scheiternden Überfahrt im August 1940 ankommen. die Welt mit schöpferischer Phantasie neu ins Spiel zu bringen. auch Thematisches), wenn mehr als zwei Leute Interesse zeigen könnte auch ein Themenforum entstehen (wobei die Themen sich an den Inhalten der restlichen Seite orientieren werden. Ihre Worte, ihre Gedichte und Gedanken, wollen beflügeln. aber auch eine schon länger anhaltende Lebens- und Beziehungskrise. Wer es könnte, die Welt hochwerfen, dass der Wind hindurchfährt! Wir ergänzen und was wählen Sie? Das Schwere der Welt, all die Belastungen aus der Geschichte und verfinsterten Gesellschaftsverhältnissen, werden für einen kurzen Moment aufgehoben, verwandelt in Leichtigkeit. die sie bis unmittelbar vor ihrem Tod beibehält. Winfried Heidrich spirituelle in STELLA tionen, 2012-2014 Wer es könnte die Welt hochwerfen dass der Wind hindurch fährt. Geht auf Distanz zu Euch selbst, zu Eurer Angst. Hilde Domin, geborene Hildegard Dina Löwenstein, verheiratete Hilde Palm , war eine deutsche Schriftstellerin jüdischen Glaubens. hindurchfährt Die Zeilen stammen von der Dichterin Hilde Domin. Das Gedicht ist in dieser bekannten Version 1964 in Heidelberg entstanden. Ja, Gnade als Geschenk. Wer es könnte die Welt hochwerfen dass der Wind hindurchfährt. auch Thematisches), wenn mehr als zwei Leute Interesse zeigen könnte auch ein Themenforum entstehen (wobei die Themen sich an den Inhalten der restlichen Seite orientieren werden. - Seit September 2015 ist er engagiert im Koordinierungsrat des Netzwerks Flüchtlingshilfe Eppendorf (Bochum). Already follow pausenblick_der_kasperin? Dies ist Ihr Profil und Sie möchten Ihre Daten im Internet bearbeiten bzw löschen?Ihre Daten im Internet bearbeiten bzw löschen? Erst 1999 zu ihrem 90. Ihr Weg durch ein „Leben als Sprachodyssee“, wie sie es ausdrückt, beginnt in Köln. Let those who could. Die Sehnsucht Palms nach dem klassischen Italien führt das Paar ins Exil. Hilde Domin, zunächst Mitglied des PEN (1964), dann unter anderem. „Wer es könnte, die Welt hochwerfen, dass der Wind hindurchfährt.“ Hilde Domin. Hilde Domin (27 July 1909 – 22 February 2006) is the pseudonym of Hilde Palm (née Löwenstein), a German lyric poet and writer. werfen oder schleudern. (…). was Änderung braucht. Aufl. (Hilde Domin) ... es könnte eine Linkliste zu den Gürkes im Netz entstehen (evtl. - Die Lebendige Liturgie im Kontext der Evangelischen und Ökumenischen Kirchentage hat ihn geprägt. (Beiträge zu Liturgie und Spiritualität, Band 19), Leipzig 2007, 57-75. alles nehmen. Wer es könnte die Welt hochwerfen daß der Wind hindurchfährt. die angebotene Dozentur nimmt sie nicht an. und der Garten vor dem Haus stand voller Kokospalmen. Mit ihrem lakonischen Stil (»Wer es könnte / die Welt / hochwerfen / daß der Wind / hindurchfährt«) gilt Domin als eine der bedeutendsten Dichterinnen der Nachkriegszeit. in einer wohlhabenden Familie jüdischer Herkunft geboren. Konnotation Er schreibt vom "Sprung", den es braucht um eingrenzende Enge aufzulösen. antwortet sie in unterschiedlichen Variationen. 4. Wer es könnte Wer es könnte die Welt hochwerfen dass der Wind hindurchfährt Die Zeilen stammen von der Dichterin Hilde Domin. Unerhört nah – Erinnerungen an Hilde Domin. so erlebe ich sie zuletzt noch in meiner Heimatstadt Bochum bei einer Lesung. den Blick auf die Wirklichkeit nicht nur zu klären. Wer es könnte. Wer es könnte die Welt hochwerfen dass der Wind hindurchfährt. Wer es könnte. Hilde Domin . Hilde Domin Wer es könnte songtexten: Wer es könnte / die Welt / hochwerfen / daß der Wind / hindurchfährt.... Deutsch English Español Français Hungarian Italiano Nederlands Polski Português (Brasil) Română Svenska Türkçe Ελληνικά Български Русский Српски العربية فارسی 日本語 한국어 hindurchfährt (Hilde Domin) Die Welt hochwerfen … Die Erdkugel? Noch bis ins hohe Alter ist sie auf Lesereisen unterwegs. wer es könnte, die Welt hochwerfen, dass der Wind hindurchfährt…. Was würden sie schleudern? Sie war vor allem als Lyrikerin bekannt und eine bedeutende Vertreterin des „ungereimten Gedichts“. Nicht müde werden sondern dem Wunder leise wie einem Vogel die Hand hinhalten. Neuerer Post … Biografie. Verzicht auch auf die Benutzung der Sprachklischees, die die Wirklichkeit verdecken (…). Vermehrt den Haß nicht. Nach ihrem Exil in der Dominikanischen Republik, der Domin ihren Künstlernamen entlehnte, lebte sie von 1961 an in Heidelberg. Hilde Domin . – Lehm nahm Tanne, Tal nahm Tenne. Michael Braun, Deutschlandfunk-Lyrikkalender 2007, Verlag Das Wunderhorn, 2006. Fast ein Lebenslauf, Frankfurt am Main 1998, 21 ff., gekürzt). hilde domin. (Hilde Domin) Eingestellt von Tim Maas um Mittwoch, November 30, 2016. Seither ist Schreiben für mich wie Atmen: Man stirbt, wenn man es läßt. 5. Denn es geht mir ja um das Erreichen dieses Zustands, und wenn er da ist, dann hört alles andere auf. Es hat uns allen viel abverlangt. „Wer es könnte“ – dieses Gedicht erinnert mich Tag für Tag an den Wunsch, die Welt mit schöpferischer Phantasie neu ins Spiel zu bringen, Wer es könnte. Hilde Löwenstein schließt in Florenz ihre staatswissenschaftliche Promotion ab. Hilde Domin sucht für sie beide ein Grab auf dem Heidelberger Bergfriedhof aus. Niemand im Stich lassen, der Euch vertraut (…) ohne Öffentlichkeit und ohne Lohn. Wie ich, Hilde Domin, die Augen öffnete, die verweinten. Herzensgruß Christine Krokauer Wer es könnte die Welt hochwerfen dass der Wind hindurchfährt. Zum 110. Wer es könnte, die welt hochwerfen dass der wind hindurchfährt (Hilde Domin) Noch einmal für die, die es vielleicht zum ersten Mal tun: Was ist eine Andacht am Küchentisch? Als Zeitzeugin und Sprecherin hatten wir Marion Tauschwitz, ihre Vertraute und Begleiterin in den letzten Lebensjahren und spätere Biographin, gewinnen können. „Wer es könnte / die Welt / hochwerfen / dass der Wind / hindurchfährt“: Als diese Zeilen 1964 erscheinen, ist der Großteil der Bundesrepublik Deutschland noch immer bemüht, den Zweiten Weltkrieg sowie die verheerenden deutschen Verbrechen zu verdrängen. Domin erhielt damals Post von einer Chirurgin der Frankfurter Universitätsklinik. wer es könnte die welt hochwerfen dass der wind hindurchfährt. Es war nicht in Deutschland, obwohl Deutsch meine Muttersprache ist. Gelesen von Hilde Domin. „Wer es könnte“ – dieses Gedicht erinnert mich Tag für Tag an den Wunsch. - Um die Integration von sog. Hilde Domin A qui le peut lancer le monde en l’air que le vent passe à travers. Zugleich drängt sie auch ihre Eltern zur Flucht. Welche Hoffnung! Hilde Domin . Sie verlässt Deutschland 1932 und kehrt erst 22 Jahre später zurück.” (…). Wer es könnte (Hilde Domin) Wer es könnte die Welt hochwerfen daß der Wind hindurchfährt. werfen oder schleudern. "Wer es könnte, die Welt hochwerfen, dass der Wind hindurchfährt" Hilde Domin ( ARTLIT Edition für Schriftkunst ) - mein Kalligraphie Bild in der Kunsthalle Hamburg Hier 0 csillagozás. „Wer es könnte, die Welt hochwerfen, dass der Wind hindurchfährt.“ So hat es die Dichterin Hilde Domin beschrieben, dieses Verlangen danach, dass das Alte durcheinander gerät und sich zu etwas Neuem fügt, damit es Raum gibt, etwas anderes zu denken, etwas anderes zu tun – den „notwendenden“ Raum für die …